Home

 

Unternehmen und Forschungseinrichtungen wollen durch interdisziplinäre Kooperation in Forschung und Entwicklung ein langfristiges Netzwerk zur Reduzierung von Schäden an Flächen, Gebäuden und der Umwelt infolge illegaler Graffitis /Farb-Vandalismus aufbauen.

Unbeaufsichtigte Flächen laden Farbvandalen geradezu ein.
Unbeaufsichtigte Flächen laden Farbvandalen geradezu ein.

Dazu werden neue, umweltfreundliche Technologien, Mittel und Geräte sowie Dienstleistungen für Entfernung und Verhinderung von Graffiti und der dabei notwendigen Qualitätssicherung entwickelt und verschiedene Prototypen erprobt. Bei Ausbau und Sicherung des Kooperations-Netzwerkes sollen weiterhin Produzenten, Dienstleister und Geschädigte einbezogen werden.

Download Projektflyer

 

 

Live VortragNach Terminvereinbarung können wir Ihnen hier online einen Live-Vortrag zum Netzwerk halten und weitere Informationen geben.

 

 

 

 

Wir kooperieren mit